Online-Fortbildung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Um Fachkräfte zu informieren und zu unterstützen, bieten die Trans*Inter*Beratungsstelle München, die Lesbenberatungsstelle LeTRa des LesCommunity e.V., das Queere Zentrum Nürnberg Fliederlich e.V. und das schwule Kommunikations- und Kulturzentrum Sub e.V. gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales bayernweit Fortbildungen an, die in anregender und kurzweiliger Form Grundwissen zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt vermitteln.

Der Termin ist ein Sammeltermin, zu dem sich pädagogische Fachkräfte als Einzelpersonen anmelden können. Die Veranstaltung ist kostenlos, beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.

Daten:

09:00-16:30 Uhr

Ort:

Online via Zoom

Anmeldung